Jugendturnier Weigmannsdorf

Am Sonntag den 15.06.2014 luden unsere Freunde aus Weigmannsdorf zu einem kleinen Kinderturnier ein. Ursprünglich sollten Anna Karina, Moreno Kopp und Konrad Friedrich für Dresden starten. Leider verletzte sich Konrad kurz vor Turnierbeginn zu Hause schwer am Finger, so dass ein Start leider für Ihn ausgeschlossen war.

Anna Karina begann Ihre Spiele stark und gewann gleich Ihr erstes Spiel souverän mit 2:0. Auch die folgenden Spiele konnte die junge Dresdnerin mit 2:0 für sich entscheiden. Das letzte Spiel um den Gruppensieg und daraus resultierenden Einzug ins Finale stellte sich jedoch als äußert schwer dar. Gleich den ersten Satz verlor Anna. Jedoch rappelte sie sich auf und gewann letztendlich durch Ihren enormen Kampfgeist verdient mit 2:1. So konnte die Dresdnerin gleich bei Ihrem ersten Turnier ins Finale einziehen.

Im Finale traf sie auf einen ein Kopf größeren äußerst talentierten Jungen. Sie kämpfte in den folgenden 3 Sätzen mit Herzblut. Dennoch musste sie sich in 3 Sätzen geschlagen geben.

 

Letztendlich war es ein riesen Erfolg für unsere Dresdner Nachwuchsspielerin, die sowohl Ihren Trainer, als auch die Weigmannsdorfer mit enormem Spielwitz begeistern konnte. Wir hoffen darauf, dass dies nicht das letzte Kinderevent zwischen Weigmannsdorf und Dresden bleiben wird.